reflections

 

Käsekuchen - einfach und schnell

Der beste Käsekuchen, den ich je gegessen habe....

 

1000 g  Magerquark

5          Eier

250 g    Margarine

250 g    Zucker

5 EL      Gries

2 TL      Backpulver

2 Päckchen Vanillesauchenpulver

2 Päckchen Vanillezucker

 

Einfach alles vermengen und einen schönen cremigen Teig rühren.

In eine runde Springform geben und bei 180° ca. 45 Minuten in den Ofen.

Lecker;-)

 

Marmorkuchen bzw. Rührkuchen

(mein Lieblingskuchen für Kindergeburtstage)

 

250 g Margarine

250 g Zucker

500 g Mehl

4 Eier

1 Päckchen Vanillezucker

1 Päckchen Backpulver

1/8 l Milch

 

Alles vernketen - beim Marmokuchen ca. 1/3 des Teiges einfach mit Kakaopulver verrühren und unterheben. Alles bei 175-200 Grad ca. 1 Stunde in den Ofen. Für Kindergeburtstage mache ich immer noch eine dicke Schicht Kuvertüre drauf und belege diese mit Smarties. 

 

 viel Spass,

Eure Addison

 

 

 

 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung